Auf die Schnelle – “e”Coaching

Was ist e-Coaching ?

Neulich die Situation: Eine SMS “Ich habe ein wichtiges Gespräch vor mir, können wir telefonieren?” Wir vereinbaren einen Termin und es gibt ein kurzes Coaching am Telefon, nach dem Gespräch noch einmal eine Rückschau per SMS und ein weiteres Kurzcoaching, wie es weitergehen könnte. Abschließend ein Bericht per Email. Auch das also eine mögliche Form, relativ schnell im Arbeitsalltag ein Problem zu reflektieren und gemeinsam mit dem Coach Lösungen und gangbare Wege zu finden. Geeignet ist diese Form natürlich besonders für größere Entfernungen oder für Situationen im Arbeitsalltag, wo schneller Bedarf ist, aber die Möglichkeiten für einen “Live-Termin” nicht vorhanden sind.

Jemand fragte mich dann, wie ich denn an mein Geld für das e-Coaching käme ? Ja, das ist tatsächlich eine Sache des Vertrauens, denn eine Vorauszahlung gibt es generell nicht. Aber genauso wie beim Coaching von Angesicht zu Angesicht, gibt es auch hier ein Vorgespräch, in dem man zumindest kurz die Ziele und auch die Konditionen abklärt. Es wird also ein für beide Seiten verlässlicher Kontrakt geschlossen.

So wie ein Kurzcoaching per Telefon möglich ist, kann es auch per sicherem Chat stattfinden. Die Daten gehen direkt von Computer zu Computer und nach dem Lesen löscht sich der Verlauf des Chats eigenständig. Diese Form hat den Vorteil, dass man reflektierter und mit mehr Zeit antworten kann und auch nochmal im Gespräch “nach vorn spulen” kann. Auch die “klassische” Email ist natürlich möglich. Wer den Wunsch nach dieser Art des e-Coaching hat, melde sich auf dem üblichen Weg telefonisch oder per Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.